SYSTEM-CARD Kran

Lassen Sie jetzt Ihre Mitarbeiter den Bedienausweis für Krane machen (auch „Kran-Bedienerausweis“ oder oftmals „Kranschein“, „Kranführerschein“ genannt) und vermeiden Sie fehlerhafte Bedienungen und gefährliche Unfälle! Die Kranschulung ist auf LKW-Ladekrane, Hallenkrane abgestimmt. Die Grundkurse beinhalten Praxisbausteine für die jeweiligen Kranbauarten.

  • Gemäß DGUV Grundsatz 309-003

Geschultes Personal minimiert Risiken

Ihre Verantwortung für Ihre Mitarbeiter ist uns bewusst. Deshalb bieten wir Ihnen eine umfassende Schulung für Ihre Mitarbeiter in Ihrem oder unserem Hause an. Lassen Sie Ihre Mitarbeiter durch uns in die Bedienung der von Ihnen häufig genutzten Krane schulen, unterweisen und einweisen.

Die SYSTEM-CARD von System Lift

  • Vermeidung von Baustellenstilllegung
  • Gefährdungsminimierung
  • Gesetzliche Absicherung
  • nach internationaler ISO 18878
  • Professionalität
  • Zeitersparnis bei Geräteübergabe und Einweisung

GESCHULT WIRD IN THEORIE UND PRAXIS!

Ihre Mitarbeiter erhalten nach bestandenem Test die SYSTEM-CARD als Bedienausweis und ein Checkheft für die Praxis.

Die SYSTEM-CARD Schulung ist modular aufgebaut

Kategorie I: Mobilkran
Kategorie II: LKW Ladekran
Kategorie III: Brückenkran (Hallenkran)
Kategorie IV: Portalkran
Kategorie V: Spezialkran

Modular aufgebaute Schulungen

Anschläger im Hebezugbetrieb

Speziell für Lastenschläger auf Baustellen

Für Lastenanschläger auf Baustellen bieten wir Ihnen die SYSTEM-CARD Schulung „Anschläger im Hebezugbetrieb“ an. Unter einem „Anschläger“ versteht man eine/n Mitarbeiter/in an der Last einer Hebevorrichtung, welche/r das Anheben der Last vorbereitet, diese anschlägt und bis zum ordnungsgemäßen Absetzen überwacht.